Der Verein 

Hier findet Ihr alles Wichtige zur Mitgliedschaft in unserem Verein Landwehrschützengilde Klein Döbbern 2007 e.V.

  • Aufnahmeantrag, Beitragsordnung, Satzung 
  • Mitgliederversammlungen 
  • Vorstand und Ehrenrat 
  • Festigung der Gemeinschaft 
  • Dorfleben: aktive Beteiligung und Unterstützung in Klein Döbbern
  • Schießsport: Training, Wettkämpfe und Meisterschaft

 

... wie der Name schon sagt, hier findet Ihr den Aufnahmeantrag


 

... hier findet Ihr unsere Vereinssatzung und Beitragsordnung


 

Mindestens einmal im Jahr treffen sich alle Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung, der Jahreshauptversammlung (JHV). Weitere Termine zu planmäßigen Mitgliederversammlungen (MV) findet Ihr im Terminplan. Zu außerplanmäßigen Mitgliederversammlungen lädt der Vorstand bei Bedarf gesondert ein.


 

Gewählt: Vorstand, Kassenprüfer und Ehrenrat


 

Neujahrs-Glühen, Kreisschützenball, Osterfeuer, Schützenfest, Gildeausflug, Schlachtfest und der feierliche Jahresabschluß mit Weihnachts-Tanz sind Tradition und festigen unsere Gemeinschaft.

  • Kreisschützenball: Erster feierlicher Höhepunkt zu Jahresbeginn ist traditionell der Kreisschützenball des Kreisschützenbundes Spree-Neiße/Cottbus.

  • Osterfeuer: Im Anschluss an das Osterschießen wird gegrillt und mit der Dämmerung ein kleines Lagerfeuer angezündet.

  • Schützenfest: Ein Höhepunkt ist jedes Jahr unser Schützenfest. Das Schützenfest findet planmäßig im Juli vor den Sommerferein oder am letzten Wochenende im August statt. Traditionell ermitteln wir zum Schützenfest im Königsschießen das neue Königshaus.

  • Gildeausflug / Gildeparty / Schlachtfest: Wir organisieren einmal jährlich einen Gildeausflug oder eine Gildeparty oder ein Schlachtfest. Dieser Höhepunkt im Vereinsleben findet planmäßig im September / ein Schlachtfest meistens im November statt.Abgrillen

  • Abgrillen: Im Anschluss an das Oktoberschießen wird traditionell abgegrillt.
  • Weihnachtsessen: Traditionell geben das Königshaus im Anschluss an das Weihnachtsschießen einen aus.

  • Jahresabschluss: Traditionell veranstalten die Landwehrschützen einen Weihnachts-Tanz und laden dazu Dorfbewohner und Gäste ein. Diese Veranstaltung ist zugleich Jahresabschuß und Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften.

 

Die Fahnenweihe fand am 25.08.2012 im Rahmen des Dorf- und Schützenfestes anlässlich des 5-jährigen Jubiläums der Neugründung des Schützenvereins in Klein Döbbern statt.